GeoKino Nr. 24: Eine Reise in die Unte‘RWE‘lt

Moin moin,

Klima Gipfel 2017 Bonn: Die Mächtigen der Welt entscheiden über die Zukunft des Klimas und Deutschland präsentiert sich als Vorreiter der sogenannten Energiewende. Nur wenige Kilometer entfernt fördern riesige Bagger im Auftrag von RWE Braunkohle, einen extrem schmutzigen Energieträger. Zahlreiche Dörfer und Waldgebiete mussten dem Kohlebau bereits weichen, doch im Hambacher Forst stellen sich AktivistInnen dem entgegen, die den letzten Teil dieses alten und wertvollen Waldes beschützen wollen. Ende November 2017 steht ihr Kampf kurz vor dem aus, und die Polizei bereitet die Räumung des Waldes vor. Lasst uns gemeinsam in dieser Dokumentation einen Blick auf die Motivation der AktivistInnen und die Geschichte ihrer Aktion werfen.
Mit Präsentation und anschließender Diskussion.

Hambi-WebSite

Wann und Wo?
Dienstag 12.12. um 19:00 Uhr,
Hörsaal 2 des Geomatikums (Bundesstr. 55)
Eintritt frei | günstige Getränke

75 min | Sprache: Deutsch, ohne Untertitel